Testzentrum Wartenberg

Herzlich Willkommen im Corona Testzentrum Wartenberg

Ab 11. Oktober bieten wir PoC-Antigen Schnelltests für anspruchsberechtigte Personen und Selbstzahler an.
Die Testgebühr für Selbstzahler beträgt 15 Euro. Die Bezahlung erfolgt in bar vor Ort.
Bitte bringen Sie Ihren Ausweis, die ausgefüllten Anmeldeunterlagen und, falls nötig, einen entsprechenden Nachweis mit.
Eine Testung ist nur bei Personen OHNE SYMPTOME erlaubt !

Corona Testzentrum Wartenberg – Bei Fragen sind wir für Sie erreichbar unter Tel: 0175 / 47 47 016, oder schreiben Sie uns eine Email.

+++ NEWS +++
WIR BITTEN SIE UM VERSTÄNDNIS, DASS WIR AUF WEISUNG DES GESUNDHEITSAMTES NICHT BERECHTIGT SIND, SYMPTOMATISCHE PERSONEN ZU TESTEN. DAS GILT AUCH FÜR ERKÄLTETE KINDER ( SCHNUPFENNASEN ). EINE KOSTENLOSE TESTUNG DARF NUR IN DEN LANDKREIS TESTZENTREN (SCREENINGSTELLE ERDING, DORFEN ) ODER BEIM ARZT ERFOLGEN.

Buchen Sie hier Ihren Testtermin:

Samstag + Sonntag + Montag Mittwoch + Donnerstag + Freitag

+++ Neue Corona – Testverordnung +++
Ab 11. Oktober 2021 haben nur noch bestimmte Personengruppen einen Anspruch auf kostenlose Testung:
§ 2Testungen von Kontaktpersonen
Bitte Nachweis vom Arzt / Gesundheitsamt oder Corona Warn-App mitbringen.

§ 3Testungen von Personen nach Auftreten von Infektionen in Einrichtungen und Unternehmen
Bitte Bestätigung von Unternehmen oder Nachweis von Gesundheitsamt mitbringen.

§ 4Testungen zur Verhütung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2
Kostenlose Testung vor z.B. Antritt eines Kuraufenthalts oder Aufnahme in einer Rehabilitationseinrichtung
Bitte Bestätigung der medizinischen Einrichtung / des Gesundheitsamtes über das Verlangen eines Nachweises mitbringen.
BITTE BEACHTEN SIE, DASS WIR AUF WEISUNG DES GESUNDHEITSAMTES NICHT BERECHTIGT SIND, BESUCHER VON KLINIKEN / PFLEGEEINRICHTUNGEN ZU TESTEN. Eine kostenlose Testung kann nur in einem Landkreis Testzentrum ( z.B. Screeningstelle Erding, Dorfen ) mit Berechtigungsschein erfolgen. Gerne können Sie einen Selbstzahlertest bei uns buchen.

§4a – Testungen bei impfunfähigen und abgesonderten Personen
Bitte Lichtbildausweis und, falls erforderlich, ein ärztliches Attest mitbringen.
1. Kinder unter 12 Jahren oder deren zwölfter Geburtstag weniger als drei Monate zurückliegt.
Kinder mit Erkältungssymptomen dürfen nur in den Landkreis Testzentren ( z.B. Screeningstelle Erding, Dorfen ) getestet werden.
2. Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden konnten.
3. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben.
4. Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

Bis zum 17. Dezember 2021 haben zusätzlich folgende Personen einen Anspruch auf kostenlose Testung:
Stillende – Bitte Lichtbildausweis und Mutterpass bzw. Bestätigung vom Frauenarzt mitbringen.

Bis zum 31. Dezember 2021 haben zusätzlich folgende Personen ( gem. TestV §4a ) einen Anspruch auf kostenlose Testung:
1. Die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Bitte Lichtbildausweis mitbringen.
2. Die zum Zeitpunkt der Testung schwanger sind.
Bitte Lichtbildausweis und Mutterpass bzw. Bestätigung vom Frauenarzt mitbringen.

Studenten erhalten laut bayrischer Teststrategie an Ihrer Hochschule einen kostenlosen Test.

Den ausführlichen Gesetzestext finden Sie hier.

Als Nachweis sind von den zu testenden Personen folgende Dokumente vorzulegen:
– amtlicher Lichtbildausweis oder sonstiger Lichtbildausweis der minderjährigen Person.
Nachweis, dass die getestete Person aus einem der genannten Gründe anspruchsberechtigt ist.
im Falle der medizinischen Kontraindikation ein ärztliches Zeugnis darüber, dass eine Impfung gegen das Coronavirus aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht möglich ist. Diese Personen haben gemäß § 1 Abs. 1 Nr. 5 TestV einen Anspruch auf Ausstellung eines entsprechenden ärztlichen Zeugnisses.

Öffnungszeiten:

Montag:
17:00 – 18:00 Uhr

Dienstag:
geschlossen

Mittwoch:
08:00 – 09:30 Uhr

Donnerstag:
08:00 – 09:30 Uhr

Freitag:
16:00 – 18:00 Uhr

Samstag:
09:00 – 10:00 Uhr

Sonntag:
09:00 – 10:00 Uhr


Liebe Besucher – Wir bitten Sie dringend Ihren Termin, falls Sie ihn nicht wahrnehmen können, rechtzeitig zu stornieren, damit andere Personen die Möglichkeit zur Buchung erhalten. Der Stornierungslink befindet sich in Ihrer Bestätigungs-Email. Alternativ können Sie uns gerne eine Nachricht per Email schreiben.

Vielen Dank und freundliche Grüße – Ihr Testteam

Keinen freien Termin gefunden? Suchen Sie hier überregional nach freien Testterminen.

Corona Testzentrum Wartenberg

Thenner Strasse 5

85456 Wartenberg

Tel: 0175 – 47 47 016

Sollten Sie eine barrierefreie oder rollstuhlgerechte Durchführung der Testabnahme benötigen, geben Sie uns im Vorfeld bitte telefonisch Bescheid.

Auf dem Gelände des Testzentrums besteht Maskenpflicht.

Kinder und Jugendliche ab 15 Jahre müssen eine medizinische Maske tragen. Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 14 Jahren tragen die bisherigen Mund-Nasen-Bedeckungen (Alltagsmaske). Jüngere Kinder sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Abstandsregeln.

Weitere Informationen finden Sie hier.